Zurück zur Übersicht

Pressemitteilung vom 29.04.2020

Wulf: Sukzessive Öffnung der Kitas richtig - Kinder berufstätiger und belasteter Eltern sollen zuerst zurückkehren

Die schulpolitische Sprecherin Mareike Wulf zum Fahrplan Kita-Öffnung:

„Es ist gut, dass Minister Tonne frühzeitig gemeinsam mit seinen Länderkollegen einen Plan zur sukzessiven Öffnung der Kitas vorgelegt hat. Kommunen und Eltern erhalten im Gegensatz zur vorherigen Schließung somit deutlich mehr Planungssicherheit. Die verbleibende Zeit muss das Kultusministerium nun nutzen, diesen Plan unter Wahrung des Gesundheitsschutzes zu konkretisieren. Neben den Kindern systemrelevanter Berufsgruppen, die bereits notbetreut werden, sollten aus unserer Sicht im nächsten Schritt jene Kinder wieder betreut werden, deren Elternteile beide berufstätig oder besonders belastet sind. Nach der wochenlangen Belastung der Familien muss es jetzt darum gehen, so gut wie möglich zur Normalität zurückzukehren. “