Zurück zur Übersicht

Pressemitteilung vom 14.07.2014

Hannover. Niedersachsens ehemaliger Innenminister Uwe Schünemann wird für den verstorbenen CDU-Abgeordneten Norbert Böhlke in den Niedersächsischen Landtag nachrücken. Das gab CDU-Fraktionschef Björn Thümler heute bekannt. „Uwe Schünemann hat sich entschieden, das frei gewordene Mandat anzunehmen. Trotz der tragischen Umstände, die sein Nachrücken begleiten, freut sich die CDU-Fraktion auf eine gute Zusammenarbeit mit Uwe Schünemann“, so Thümler.