Zurück zur Übersicht

Pressemitteilung vom 04.11.2021

Toepffer: „Dank und große Anerkennung für Frank Oesterhelweg“

Hannover. „Frank Oesterhelweg hat mir heute mitgeteilt, dass er nicht mehr zur Landtagswahl im kommenden Jahr antreten wird und seine landespolitische Tätigkeit nach 20 Jahren beendet. Ich zolle ihm Respekt für seine Entscheidung und danke gleichzeitig für die vertrauensvolle Zusammenarbeit“, teilt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Dirk Toepffer mit.

„Seit 2008 sind wir gemeinsam im Landtag und waren von 2013 bis 2017 als stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion tätig. Ich habe Frank Oesterhelweg nicht nur dabei immer für seine ehrliche und gradlinige Art geschätzt. ‚Sturmfest und erdverwachsen‘ – das sind für ihn nicht nur Worte, sondern eine Lebenseinstellung.“

„In seiner Zeit als Vizepräsident des Niedersächsischen Landtages seit fast vier Jahren hat er sich fraktionsübergreifend große Verdienste erworben. Beispielhaft erwähne ich die Zusammenarbeit des Landtages mit der Bundeswehr in Niedersachsen, die durch ihn weiter gestärkt wurde. So ist beispielsweise die Verleihung des Namenszusatzes „Niedersachsen“ an die Panzerlehrbrigade 9 am kommenden Samstag vor dem Landtag vor allem sein Verdienst“, betont Toepffer.