Zurück zur Übersicht

Pressemitteilung vom 01.03.2013

Hannover. Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Björn Thümler, gratuliert Matthias Waldraff zu seiner Nominierung als CDU-Kandidat für die Wahl des Hannoveraner Oberbürgermeisters im kommenden Herbst. „Die CDU-Hannover hat mit ihrem Kandidaten eine hervorragende Wahl getroffen. Ich wünsche ihm für seinen Wahlkampf und natürlich vor allem für die Wahl selbst alles Gute und viel Erfolg“, sagte Thümler. Die Nominierung Waldraffs setze die SPD nun mächtig unter Druck. „Er genießt über die Stadtgrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf – als Anwalt und als Persönlichkeit. Mit ihm als Kandidaten hat die CDU die besten Chancen, der Regierungszeit der SPD in der Landeshauptstadt endlich ein Ende zu setzen. Wenn Herr Schostok sich schon jetzt als sicheren Wahlsieger wähnt, irrt er sich gewaltig.“