Zurück zur Übersicht

Pressemitteilung vom 08.03.2013

Hannover. Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Björn Thümler ist zukünftig auch für die Belange der Kirchen und Glaubensgemeinschaften zuständig. Mit der Ansiedelung an der Fraktionsspitze soll der hohe Stellenwert des Themas innerhalb der Fraktion betont werden. „Das ‚C‘ ist für uns als Union die beständige Leitlinie in unserer politischen Arbeit. Der intensive Austausch mit den Kirchen und Glaubensgemeinschaften ist für uns deshalb von besonderer Bedeutung“, erklärte Thümler dazu. Bereits in der vergangenen Legislaturperiode habe die Fraktion mit mehreren Kirchengesprächen bewiesen, dass ihr das Thema besonders am Herzen liege.

Das Engagement für die Interessen der Kirchen und Glaubensgemeinschaften sei ihm zudem ein ganz persönliches Anliegen, betonte der Fraktionsvorsitzende. Björn Thümler ist Mitglied des Konvents der Evangelischen Akademie Loccum. Der Konvent setzt sich aus ehrenamtlichen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zusammen, die der Studienleitung beratend zur Seite stehen und sich für die Belange der Akademie einsetzen. Darüber hinaus engagiert sich Thümler als Kirchenältester im Kirchenrat seiner Heimatgemeinde Berne.