Zurück zur Übersicht

Pressemitteilung vom 18.04.2016

Dr. Deneke-Jöhrens: CDU-Fraktion erwartet breite Zustimmung für Fortsetzung der Kormoranverordnung im Juni-Plenum

Hannover. Nach der heutigen Sitzung des Umweltausschusses begrüßt der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens die positiven Signale aus den Reihen der SPD-Fraktion zur Verlängerung der Kormoranverordnung in ihrer bisherigen Form. „Ich gehe davon aus, dass wir in der Juni-Sitzung des Landtags breite Zustimmung für den gemeinsamen Antrag der Fraktionen von CDU und FDP erhalten werden“, sagt Deneke-Jöhrens.

 

Die 2011 erlassene Kormoranverordnung läuft turnusgemäß im Jahr 2016 aus. „Bei übermäßiger Ausbreitung gefährdet der Kormoran als reiner Fischfresser nicht nur die Artenvielfalt in den niedersächsischen Gewässern, sondern auch die Teichwirtschaft und die Binnenfischerei“, betont Deneke-Jöhrens. „Vor diesem Hintergrund begrüßen wir ausdrücklich, dass sich die Vertreter der SPD-Fraktion – im Gegensatz zu den Grünen – heute klar für eine weitere Bejagung des Kormorans entsprechend der aktuellen Verordnung ausgesprochen haben.“