Die CDU-Landtagsfraktion sucht …

Eine Wissenschaftliche Hilfskraft (50 Prozent) mit juristischer Ausbildung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird für eine Dauer von zunächst 6 Monaten – mit der Option auf eine Vertragsverlängerung – eine wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Innen- und Rechtspolitik sowie zur Unterstützung im 23. Parlamentarischen Untersuchungsausschuss „Mögliche Sicherheitslücken in der Abwehr islamistischer Bedrohungen in Niedersachsen“ gesucht. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (50 Prozent), die begleitend zu einer Promotion ausgeübt werden kann.

Ihr Aufgabengebiet:

    • Begleitung der parlamentarischen Arbeit
    • Vorbereitung von Anfragen, Gesetzen und Entschließungsanträgen
    • Gutachten zu Gesetzesinitiativen anderer Fraktionen und der Landesregierung.
    • Anwesenheit bei Sitzungen des Landtages, der Ausschüsse und bei Treffen mit Verbänden und Experten
    • die inhaltliche und organisatorische Konzeption von Veranstaltungen der Fraktion
    • Bearbeitung von Korrespondenz und Bürgeranfragen

Ihr Profil:

    • 1. und/oder 2. Juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Ergebnis
    • Hohes Kommunikationsvermögen
    • Gute Allgemeinbildung
    • Die Fähigkeit, sich schnell in neue und komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
    • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit
    • Interesse an Politik, am besten dokumentiert durch einschlägiges Engagement oder Praktika

Referendare/innen für die Wahlstation des juristischen Vorbereitungsdienstes

Während der Wahlstation erhalten Sie einen umfassenden Einblick in Legislative und Exekutive Niedersachsens sowie den Prozess der politischen Willensbildung. Sie begleiten die parlamentarische Arbeit mit der Vorbereitung von Anfragen, Gesetzen und Entschließungsanträgen. Weiterhin erstellen Sie Gutachten zu Gesetzesinitiativen anderer Fraktionen und der Landesregierung. Die Teilnahme an Sitzungen des Landtages, der Ausschüsse und von Treffen mit Verbänden und Experten sind ebenfalls Bestandteil der Station in der Landtagsfraktion.

Ihr Profil:

    • Überdurchschnittliche Ergebnisse im 1. Staatsexamen
    • Hohes Kommunikationsvermögen
    • Gute Allgemeinbildung
    • Die Fähigkeit, sich schnell in neue und komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
    • Interesse an Politik, am besten dokumentiert durch einschlägiges Engagement oder Praktika

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Ulrich Dütemeyer
-Fraktionsgeschäftsführer-
CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag
Hannah-Arendt-Platz 1
30159 Hannover

Nachfragen richten Sie bitte an:

Dr. Berend Lindner LL.M.
Berend.Lindner@lt.niedersachsen.de
Tel: 0511 – 3030- 4114