Fraktionsvorsitzender

Der Fraktionsvorsitzende steht der Fraktion eines demokratisch gewählten Parlaments vor und leitet sie. Er wird von den Mitgliedern der Fraktion gewählt und ist befugt, im parlamentarischen und öffentlichen Bereich Erklärungen für die Fraktion abzugeben. Zudem vertritt der Fraktionsvorsitzende die Interessen seiner Fraktion gegenüber dem Landtagspräsidenten, den anderen Fraktionen sowie der Landesregierung. Zu den wichtigsten Aufgaben eines Fraktionsvorsitzenden zählt das Herstellen und Erhalten der Fraktionsgeschlossenheit, so dass bei Abstimmungen eine einheitliche Fraktionsmeinung zum Tragen kommt.

Dirk Toepffer

Seit dem 21. November 2017 ist Dirk Toepffer der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag.

Lebenslauf

  • Geboren am 06. Juni 1965 in Hannover
  • 1982: Eintritt in die Junge Union
  • 1983: Eintritt in die CDU
  • 1985: Abitur am Ratsgymnasium in Hannover
  • 1985-1987: Zeitsoldat bei der Bundeswehr
  • 1987: Mitglied des Bezirksrats Linden-Limmer
  • 1987-1992: Studium der Rechtswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover
  • 1990- 1993: Vorsitzender des Bezirksrats Linden – Limmer
  • 1993-1995: Referendariat in Hannover und Bad Nenndorf
  • 1995 bis heute: Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht
  • 2002 bis heute: Vorsitzender des CDU Kreisverbandes Hannover-Stadt
  • 2006: Kandidatur für das Oberbürgermeisteramt der Landeshauptstadt Hannover
  • 2008: Wahl in den niedersächsischen Landtag: Vorsitzender des Ausschusses für Recht und Verfassung und Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft und Kultur
  • 2010-2017: Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, zuständig für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Häfen und Schifffahrt, Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Medien

Weitere Informationen

zur Person
Website von Dirk Toepffer
Dirk Toepffer auf Facebook