Fraktionsvorsitzender

Der Fraktionsvorsitzende steht der Fraktion eines demokratisch gewählten Parlaments vor und leitet sie. Er wird von den Mitgliedern der Fraktion gewählt und ist befugt, im parlamentarischen und öffentlichen Bereich Erklärungen für die Fraktion abzugeben. Zudem vertritt der Fraktionsvorsitzende die Interessen seiner Fraktion gegenüber dem Landtagspräsidenten, den anderen Fraktionen sowie der Landesregierung. Zu den wichtigsten Aufgaben eines Fraktionsvorsitzenden zählt das Herstellen und Erhalten der Fraktionsgeschlossenheit, so dass bei Abstimmungen eine einheitliche Fraktionsmeinung zum Tragen kommt.

Bernd Althusmann

Seit dem 17. Oktober 2017 ist Dr. Bernd Althusmann der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag.

Lebenslauf

  • geboren im Dezember 1966 in Oldenburg (Oldenburg)
  • Abitur am Herdergymnasium in Lüneburg
  • Offizier der Bundeswehr, Hauptmann der Reserve
  • Studium der Pädagogik an der Universität der Bundeswehr in Hamburg
  • Studium der Betriebswirtschaft an der Süddeutschen Hochschule (FH) für Berufstätige in Lahr
  • Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Potsdam
  • Mitglied des Niedersächsischen Landtages von 1994 bis 2009 (direkt gewählt in den Wahlperioden 2003 und 2008 für den Wahlkreis Lüneburg)
  • Parlamentarischer Geschäftsführer und finanzpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag von 2003 bis 2009
  • Staatssekretär im Niedersächsischen Kultusministerium
  • Kultusminister des Landes Niedersachsen
  • Präsident der Kultusministerkonferenz der Länder (2011)
  • Leiter der Landesvertretung der Konrad-Adenauer-Stiftung für Namibia und Angola mit Sitz in Windhoek
  • langjährige kommunalpolitische Erfahrung in Orts- und Stadtrat sowie im Kreistag
  • Seit dem 26. November 2016 Landesvorsitzender der CDU in Niedersachsen

Weitere Informationen

zur Person
Website von Bernd Althusmann
Bernd Althusmann auf Facebook