Zurück zur Übersicht

Regierungsantritt der Großen Koalition

Unsere Minister nehmen ihre Arbeit auf

In der Plenarsitzung am 22. November 2017 wurde Stephan Weil zum Niedersächsischen Ministerpräsidenten gewählt. Sein Stellvertreter Bernd Althusmann (gleichzeitig Wirtschaftsminister) sowie die CDU-Minister Björn Thümler (Wissenschaft), Reinhold Hilbers (Finanzen), Barbara Otte-Kinast (Landwirtschaft) und Barbara Havliza (Justiz) wurden vom Parlament bestätigt. Frank Oesterhelweg und Bernd Busemann wurden in die Ämter des Landtagsvizepräsidenten gewählt. Die CDU-Landtagsfraktion wünscht den Ministern, Vizepräsidenten und dem Ministerpräsidenten für die zukünftige Arbeit viel Erfolg und alles Gute.